Global InterGold.: Warnung der Financial Services and Markets Authority (FSMA)in Belgien,

Wie dem ESK Express Schutzbund gegen Kapitalvernichtung über seine Internetseite http://whistleblower.24.eu  am 11. November 2019 mitgeteilt wurde warnt die Services and Markets Authority (FSMA) vor den Aktivitäten von Global InterGold.

Global InterGold ist nicht berechtigt, Wertpapierdienstleistungen oder Finanzinstrumente in oder von Belgien aus anzubieten. Darüber hinaus bietet Global InterGold Investitionen in physisches Gold an. Die FSMA hat zuvor eine Warnung zu den mit Angeboten für Anlagen in alternative Anlageprodukte verbundenen Risiken veröffentlicht.

Darüber hinaus weist das von Global InterGold angebotene System deutliche Anzeichen eines Pyramidenschemas oder zumindest eines Ponzi-Schemas auf.  Die FSMA rät daher nachdrücklich davon ab, auf Finanzdienstleistungsangebote von Global InterGold zu reagieren und Geld auf eine Kontonummer zu überweisen, die das Unternehmen möglicherweise nennt.

Global InterGold war Gegenstand einer Warnung der Finanzaufsichtsbehörden der Schweiz) und Maltas.

Quelle: https://www.fsma.be

***

Für Informanten:

Die Information eines Hinweisgebers, der über mögliche Verstöße informiert, ist eine der mächtigsten Waffen im Kampf gegen Betrüger, Abzocker und ohne Erlaubnis der zuständigen Behörden tätige Unternehmen.

Durch ihre Kenntnis der Umstände und der verantwortlichen Personen können Hinweisgeber dem ESK helfen, mögliche Betrugsfälle und andere Verstöße viel früher als sonst möglich zu erkennen und darüber Öffentlichkeit herzustellen.  Whistleblower tragen erheblich dazu bei, den Schaden für die Anleger so gering wie möglich zu halten, die Integrität der Kapitalmärkte besser zu wahren und die für rechtswidriges Verhalten Verantwortlichen schneller zur Rechenschaft zu ziehen.

Der ESK sichert allen Informanten absolute Vertraulichkeit zu.#

Der Name eines Informanten wird niemals preis gegeben. Er wird auch nicht gespeichert. Vertrauliche Informationen und Unterlagen erreichen uns per Mail esk-schutzbund@email.de  oder per Briefpost an den ESK zu Händen von Horst Roosen.

Mit der Zusendung wird der ESK  zur freien Verwendung und Veröffentlichung aller Informationen berechtigt.

Garantie: Die Identität eines Informanten wird niemals preisgegeben. Es werden keinerlei personenbezogenen Daten gespeichert.

Dringende Bitte: keine faktenlosen Gerüchte, nur nachvollziehbare Informationen. Danke!

ESK Express Schutzbund gegen Kapitalvernichtung

EXPRESS INKASSO® GmbH

Groß-Zimmerner-Str. 36 a

64807 Dieburg

ESK-Schutzbund@email.de

https://whistleblowertreff.wordpress.com  whistleblower.24.eu

Telefon: 06071-9816813

Telefax: 06071-9816829

Fördergemeinschaft zur Durchsetzung

von Geldansprüchen auf Erfolgsbasis

ESK Express Schutzbund gegen Kapitalvernichtung

Betroffene Anleger finden Hilfe hier