Sicheres Online-Shopping durch Treuhandzahlung

Wer im Internet unterwegs ist läuft automatisch Gefahr mit Cyberkriminalität konfrontiert zu werden. Besonders oft geschieht dies beim Onlineshopping. Der Onlinehandel boomt und wird damit anfällig für betrügerische Aktivitäten. Opfer können sowohl Käufer als auch Verkäufer werden.  

Die Online-Händler sind bestrebt eine reibungslose und schnelle Zahlungsmöglichkeit für ihre Shops anzubieten. Die Kunden dagegen. wollen sicher sein, dass sie die bestellte Ware wie beschrieben auch tatsächlich erhalten und bezahlen aus diesem Grunde  am liebsten erst nach Warenerhalt.

Für Online-Verkäufer und  deren Kunden steht die Sicherheit an erster Stelle. Die sicherste Zahlungslösung ist, wenn sich beide Parteien für die Treuhandzahlung entscheiden.

Das Treuhandkonto fungiert als verschlossene Geldkassette, in der das Geld für einen vereinbarten  Zeitraum sicher aufbewahrt  wird.  Erst wenn der Käufer die Bestellung erhält, begutachtet hat und die Bezahlung genehmigt, wird der Betrag an den Lieferanten überwiesen.

In der Praxis gibt zum Beispiel  ein Käufer eine Bestellung auf und leistet die Zahlung dafür. Anstatt den Betrag direkt an den Verkäufer zu bezahlen, überweist er auf das Treuhandkonto. Wenn der Käufer die Bestellung erhält und mit ihr zufrieden ist, überweist der Treuhänder die Zahlung an den Verkäufer.

Diese Vorgehensweise ist besonders empfehlenswert, wenn die Parteien sich noch nicht kennen und durch die Treuhandzahlung  dem Lieferanten und dem Käufer das notwendige Vertrauen vermittelt werden kann. Das ist auch  der Grundgedanke hinter der Nutzung  von Treuhandzahlungen, sicherzustellen, dass das Vertrauen und der Sicherheitsfaktor zwischen Verkäufer und Käufer ungetrübt sind.

Um für beide Beteiligten solide sichere Geschäftstransaktionen zu gewährleisten, schützt die Treuhandlösung Käufer und Verkäufer vor Geldverlusten. Auch für den Fall, dass der Käufer eventuell ein fehlerhaftes oder ein falsches Produkt erhält. Oder auch der Käufer in betrügerischer Absicht handelt.

Auch die Verkäufer haben mit der Treuhandzahlung handfeste Vorteile:  Sie versenden die Bestellung erst dann, wenn der Kaufpreis auf dem Treuhandkonto eingegangen ist. Damit entfällt die sonst notwendige Bonitätsprüfung des Bestellers.

Das bei Online-Transaktionen meist geringe Vertrauensniveau wird durch die Zahlung über ein Treuhandkonto zum Vertrauensgarant. Einigen sich Käufer und Verkäufer auf die Abwicklung durch Treuhandzahlung ist das Geschäft für beide Teile risikofrei.

Express Treuhandservice für  Online-Käufer- und Verkäufer

Express bietet Online-Käufern und -Verkäufern einen Treuhandservice speziell für den Online-Handel.

Aus langjähriger Erfahrung mit Zahlungsdienstleitungen, kennen wir die typischen Problemschwerpunkte  sowohl auf der Seite der Käufer als auch auf der Seite der Verkäufer bzw. Shopbetreibers. Wir bieten mit unserem Treuhandservice ein transparentes System, das eine finanziell abgesicherte und faire Beziehung zwischen Online-Käufern und Online-Verkäufern garantiert.

Der Nutzen liegt auf der Hand:

Fake-Shops akzeptieren keine Zahlungsabwicklung über ein Treuhandkonto da sie hier keine Möglichkeit haben mit ihrer Betrugsmasche Geld zu erbeuten.

Der Online-Käufer kann über den Treuhandservice sicherstellen, dass er für sein Geld auch die bestelle Ware tatsächlich erhält, und dass diese auch in vollem Umfang  der Beschreibung entspricht.

Der Shopbetreiber kann sich auf diese Weise versichern, dass der Auftraggeber erstens die nötige Zahlung auch leistet und dass er zweitens nach Lieferung die ihm zustehende Vergütung unmittelbar erhält.

Der Treuhänder – in diesem Fall Wir von der  Express Inkasso GmbH – unterliegen dabei der gesetzlichen Pflicht zur zweckgebundenen Verwendung des Geldes.

  • Die notwendigen Schritte werden aus Sicherheitsgründen nicht Online, sondern ausschließlich per e-Mail ausgeführt. Express nutzt dazu den Mail Service des unabhängigen deutschen E-Mailanbieters Posteo mit Sitz in Berlin. Posteo ist komplett werbefrei und eigenfinanziert. Gegründet wurde Posteo 2009. Posteo will einen Impuls für mehr Sicherheit, Datenschutz und Nachhaltigkeit im Internet geben.
  • Posteo verfügt über ein umfassendes Verschlüsselungskonzept. Die Server von Posteo stehen in Rechenzentren in Frankfurt am Main, Bielefeld und Berlin. Sie werden zu 100% mit Strom von Green Planet Energy versorgt. Auf allen Posteo-Servern kommt aus Sicherheitsgründen ausschließlich Open Source Software zum Einsatz. Die Festplatten sind mit LUKS voll verschlüsselt – und auch alle Verbindungen zwischen den Posteo Servern sind verschlüsselt.
  • Express Treuhand hat sich für den Service von Posteo entschieden, um damit unseren Kunden, die genug von Daten sammelnden Konzernen, werbeverseuchten Posteingängen und der allgegen­wärtigen Überwachung im Internet haben, eine sichere Kommunikation anbieten zu können. Genau wie bei EXPRESS-Treuhand ist es auch das Anliegen von Posteo, die Daten unserer Nutzer zu schützen und sie nicht meistbietend an die Werbewirtschaft zu verkaufen. Deshalb verzichtet Posteo auf Tracking-Tools und fertigt täglich Sicherheits-Backups an. Posteo verfügt über ein innovatives Verschlüsselungskonzept. Posteo verschlüsselt Ihre Daten stets mit den neuesten Technologien – und fördert die Verbreitung offener Standards.

Wer auf „NUMMER SICHER“ gehen will, nutzt  den -EXPRESS-Treuhand-Service.

EXPRESS INKASSO

Vermittlungsgesellschaft für Inkasso
und Gewinnoptimierungs-Dienstleistungen mbH

-EXPRESS-Treuhand-

Kundenberatung / Büro Dieburg
Groß-Zimmerner-Str. 36a
64807 Dieburg
Telefon: 06071-9816813
Telefax: 06071-9816829
E-Mail: express-treuhand@posteo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.