Ist die Demokratie schon Opfer des Virus geworden? Hat heute keiner mehr das Grundgesetz unter dem Arm?

Worte und Begriffe entfalten ihre eigene Realität und vernebeln oft genug den Verstand derjenigen an die sie gerichtet sind. Durch ständige Wiederholung werden sie alsbald als allgemein bekannte Tatsachen  wahrgenommen … Read More

Wer mit Gewalt und gezieltem Rechtsbruch die Demonstrationsfreiheit missbraucht, führt die Bezeichnung „Umweltaktivist“ zu Unrecht.

Umweltaktivisten die sich angeblich für den Schutz der Umwelt einsetzen versuchen immer wieder mit Gewalt und auch gezieltem Rechtsbruch, die Öffentlichkeit auf sich zu lenken. Mit solch einem Handeln leisten … Read More

Eine Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht erklärt auf ihrer Website den Shutdown mit sofortiger Wirkung für beendet.

„Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte gelten als Organe der öffentlichen Rechtspflege und dieser Berufsstand ist zudem System relevant“, sagt Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht|| e.V.   Umso bemerkenswerter erscheint uns die Pressemitteilung … Read More

Corona-Ausnahmezustand: Der Deutsche Umwelthilfe e.V. gerät in den Fokus von BILD.

Der Motorjournalist Peter Groschupf bedankt sich  auf seiner Seite  https://automotive-opinion.com unter dem Titel  „BILD fordert „Laber-Limit für den Umwelthilfe e.V.“ bei Autobild-Chefredakteur Tom Drechsler, dass er diesen maßlos überschätzten Verein … Read More

Im Klima- und Corona-hysterischen Deutschland scheinen alle Dämme gebrochen zu sein.

Corona-Krise: lässt sich die Bevölkerung tatsächlich alles gefallen? Der Ärztepräsident Klaus Reinhardt fordert wegen eines angeblich besseren Corona-Schutz ältere Menschen zwangsweise in Alten-und Pflegeheimen zu isolieren. Dort sei es leichter … Read More