E-Zaubertricks: Volle Power bei den Elektroautos und gleichzeitig Vollgas bei den Verbrennern!

Unter der Überschrift „Das Strategie-Paradoxon: Vollgas bei Verbrennern und E-Autos“ bringt es der Motorjournalist Peter Groschupf auf seinem Internetportal  http://automotive-opinion.com auf den Punkt: „Die Auto-Häuptlinge sprechen mit gespaltener Zunge.“ Dass … Read More

Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz hat Schilda Einzug in die deutsche Politik gehalten.

Um ihre närrische Lebensart vorzuzeigen, bauten die Schildbürger ein neues, dreieckiges Rathaus mit einem großen Tor, aber ohne Fenster. Weil es nun im Rathaus stockfinster ist, versuchten die Schildbürger mit … Read More

Warum in Deutschland eine autofeindliche Argumentation mittlerweile zum Klimaschutz gehört.

Seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu strengeren und konkreteren Regeln zum „Klimaschutz“ nach 2030 und der Verurteilung Deutschlands wegen Luftverschmutzung durch den  EuGH überbieten sich die Parteien mit Vorschlägen und … Read More

Statt 8 Zylinder und 400 PS demnächst nur noch 8-Gang Fahrrad und eine MS.

Das erste Opfer der grünen Krieger war die Atomkraft. In der Rückschau eine taktische Meisterleistung. Immerhin musste die Bundeskanzlerin – die ja bekanntlich eine große Verfechterin der Atomkraft war – … Read More

Klimaschutz: Bürger vernichten per Bürgerentscheid ihre Heimat. Statt mehr Bäume, gibt es nun mehr Windräder.

Der Klimaalarmismus zeigt seine hässliche Fratze. Deutschland schützt das Weltklima und überholt dabei mit großem Vorsprung Absurdistan, konstatiert Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V. Bei einem Bürgerentscheid stimmte eine … Read More