Weitgehend unbemerkt und von den Medien ignoriert lief einer der größten Produktionsprozesse in Deutschland über die Bühne.

Zehntausende Landwirte brachten und bringen noch in Deutschland die Ernte ein. In Tag- und Nachtschichten fahren Hightech-Mähdrescher über die Äcker, mähen das Getreide, dreschen im selben Arbeitsgang die Körner aus … Read More

deutsche Agrarpolitik-»Green-Deal«: Trotz der kommenden Lebensmittelknappheit sollen weniger Nahrungsmittel produziert werden.

Der russische Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar verdrängte die zwei Jahre andauernde „tödliche Coronavirus-Pandemie“ sofort und fast vollständig aus den weltweiten Nachrichten. NATO-konforme westliche Medien, sowohl liberale als … Read More

Klimaschutz: Bürger vernichten per Bürgerentscheid ihre Heimat. Statt mehr Bäume, gibt es nun mehr Windräder.

Der Klimaalarmismus zeigt seine hässliche Fratze. Deutschland schützt das Weltklima und überholt dabei mit großem Vorsprung Absurdistan, konstatiert Horst Roosen, Vorstand des UTR |Umwelt|Technik|Recht| e.V. Bei einem Bürgerentscheid stimmte eine … Read More

Traktoren die gegen die „Agrarwende“ rollten, haben bei der Merkel Regierung in Zeiten der Corona-Pandemie offensichtlich Angst und Schrecken verbreitet.

Bisher gab es für die „alternativlose“ Klimapolitik der Merkel-Regierung viel zu wenig Protest und Widerstand. Eine Ausnahme bilden da die Landwirte.  Die haben es satt sich als „Klimasünder“, „Tierverbrecher“ oder … Read More

Die Bauern haben es satt sich als „Klimasünder“, „Tierverbrecher“ oder „Brunnenvergifter“ beschimpfen zu lassen.

Das Schicksal sowohl der Gesamtbevölkerung als auch des einzelnen Bürger oder ganzer Berufsgruppen wird weitgehend von Entscheidungsträgern bestimmt. Häufig müssen Menschen unter den Fehlentscheidungen von Verantwortungsträgern leiden. Für viele Bauern … Read More