Protestwelle gegen EU-Diktatur: Bauern, Spediteure und Handwerker wehren sich gegen übergriffige Bürokratie. Die von der Leyen-EU entzaubert?

Brüssel/Berlin – In ganz Europa formiert sich Widerstand gegen die zunehmende Bevormundung durch die EU. In Deutschland protestieren Landwirte, Spediteure und Handwerker gegen die ausufernde Bürokratie und die übergriffigen Pläne … Read More

Landwirtschaft im Würgegriff der Politik: Bauern gegen Steuererhöhungen und Vernachlässigung

Das „zweite Haushaltsfinanzierungsgesetz“ ist ein weiterer Schlag ins Kontor der Landwirtschaft. SPD, Grüne und FDP suchen verzweifelt nach neuen Geldquellen für ihre Programme, und die Landwirte sollen die Zeche zahlen. … Read More

„Glyphosat-Debatte in der EU: Zwischen politischem Kalkül und ökologischem Balanceakt“

Im Schatten der europäischen Bürokratie bahnt sich ein Pflanzenschutzmittel seinen Weg durch die politischen Instanzen – Glyphosat. Die EU-Kommission hat entschieden, die Zulassung dieses umstrittenen Herbizids um weitere zehn Jahre … Read More

„Zwischen Feldern und Supermärkten: Die moderne Landwirtschaft im Kampf um Verständnis und Anerkennung“

Die moderne Landwirtschaft steht vor neuen Herausforderungen, während viele Städter die Verbindung zur Nahrungsproduktion verloren haben. Während Bauern sich bemühen, in hektischer Hochbetriebszeit eine effiziente Ernte einzubringen, werden sie zunehmend … Read More

Was bedeutet ein Totalverbot des chemischen Pflanzenschutzes für Deutschland? Ist die Versorgungssicherheit der Bevölkerung dann gefährdet?

Zu jedem Wochenende flattern die bunten Werbeblättchen der Lebensmittelmärkte ins Haus. Sie versprechen Tiefstpreie, Knaller Preise, 30% Billiger 50% billiger. Ist es möglich, dass die Werbeblättchen der Lebensmittelmärkte absichtlich irreführend … Read More